BSO Trainer/innen Fortbildung in Schielleiten

Mehr als 80 Teilnehmer/innen besuchten unser Taping Seminar im Rahmen der Trainer/innen Fortbildung der Bundes Sport Organisation.

Im wunderschönen Schloss Schielleiten, in Stubenberg am See, konnten die Seminarteilnehmer die Wirkung und Besonderheiten der Tapingmethode erlernen.

Mit grosser Begeisterung und aktiver Mitarbeit wurden die Anwendungsmöglichkeiten und verschiedenen Anlagetechniken des Tapings im Teamwork erarbeitet.

Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, die Nutzungsmöglichlkeiten des Tapens im Bereich des Sports zu vermitteln und wünschen Euch mehr sportliche Leistung und stets gut gepflegt Muskeln durch die "bunten Bänder".

Probieren Sie es aus!

Alle Fotos:

https://www.youtube.com/watch?v=UZ6RzT0zsMo&t=11s

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • sehr sehr sehr gut :) ;-)

    Jaaaa, mir hat es super gefallen, habe schon am Ende des Kurses gesagt.
    Bin schon bei KLEBEN voll dabei! Tochter knee, Freundinen Schulter, Rücken alles mögliche...
    Habe auch "negative" erfahrungen ;-) auf mich selber: mein Zähe ist gebrochen, und wann ich selber das Tape auf Seminar geklebt habe, ein Stück weisses Papier oben gelassen, und naher hat super gestunken :D :D :D
    also wieder eine Erfahrung : ganzes Papier weg von Tape :D :D :D